Scheidung mit einem Ausländer online

scheidung-mit-einem-auslander-online

Scheidung mit einem Ausländer online in der Ukraine

Die Ukrainer haben das Recht, mit Personen eines beliebigen Staates eine Ehe einzugehen. Die Ehe und ihre Auflösung werden durch das Familiengesetzbuch der Ukraine geregelt.

Die Scheidung mit einem Ausländer in der Ukraine ist ein Standardverfahren, das gemäß dem Familiengesetzbuch der Ukraine durchgeführt wird. Der Unterschied zwischen der Auflösung einer mit einem Ausländer oder einem Bürger der Ukraine geschlossenen Ehe ist minimal und hängt hauptsächlich mit dem Wohnort der Ehegatten zusammen.

Um den Prozess der Auflösung der Ehe einfacher und schneller zu gestalten, hilft Ihnen die Kontaktaufnahme mit einem Anwalt für Familienrecht, der alle Verpflichtungen der Scheidung übernehmen kann. Der Dienst „Online-Scheidung in der Ukraine“ ist der neueste und fortschrittlichste Dienst der modernen Rechtsbranche.

Scheidung mit einem Ausländer in der Ukraine: Online-Verfahren

In der Standardversion erfolgt die Auflösung einer Ehe mit einem ausländischen Staatsbürger, wie wir bereits geschrieben haben, gemäß dem Familiengesetzbuch der Ukraine. Am einfachsten ist die Auflösung der Ehe im Standesamt (Standesamt), wo Sie einen entsprechenden Antrag stellen müssen. Wenn jedoch mindestens eine Partei mit den Bedingungen der Auflösung der Partnerschaft nicht einverstanden ist oder minderjährige Kinder in der Familie vorhanden sind, muss die Auflösung der Ehe bereits gerichtlich durchgeführt werden.

Dies ist möglich, wenn sich beide Ehepartner (in bestimmten Fällen einer der Ehepartner) in der Ukraine befinden und bereit sind, sich mit dieser Angelegenheit zu befassen.

Wie man sich von einem Ausländer online über das Standesamt in der Ukraine scheiden lässt

Um eine Scheidung mit einem Bürger eines anderen Landes gemäß allen Regeln im Standesamt einzureichen, müssen Sie:

  • der Aufenthalt der Ehegatten in der Ukraine und der allgemeine Scheidungswunsch (obligatorisches Fehlen gemeinsamer Kinder);
  • Unterlagen sammeln. Dazu gehören die Pässe der Ehegatten, eine Heiratsurkunde und eine Quittung für die Zahlung staatlicher Abgaben;
  • beim Standesamt am Wohnort (vorzugsweise am Ort der Eheschließung) beantragen;
  • einen Antrag gemäß dem festgelegten Formular schreiben (ein Musterantrag ist beim Standesamt erhältlich);
  • 30 Tage warten (Verkürzung der Frist ist nicht möglich);
    eine Scheidungsurkunde bekommen.

Wie man eine Scheidung mit einem Ausländer vor Gericht online in der Ukraine einreicht

Komplizierter sieht die Scheidung von einem Ausländer aus, wenn es ein gemeinsames minderjähriges Kind gibt oder zumindest eine der Parteien anderer Meinung ist.

In diesem Fall ist nach den Regeln der alternativen Gerichtsbarkeit nur eine gerichtliche Scheidung möglich. Die Klage wird von dem eingereicht, der die Ehe nicht retten will. Ist der Wohnort des Beklagten unbekannt, genügt der letzte bekannte oder zumindest der Ort des Eigentums des Beklagten (aus der Klage muss hervorgehen, wohin die Nachricht gesendet wurde und aus welchem ​​Grund). Danach wird es ziemlich lange dauern, Kinder, gemeinsames Eigentum und so weiter zu verklagen und zu behandeln.

Im Durchschnitt dauert eine Scheidung unter solchen Umständen 3 bis 6 Monate. Oft entscheidet das Gericht, den Ehegatten „Aussöhnungszeit“ einzuräumen. Dies verzögert die endgültige Entscheidung weiter.

Unter diesen Umständen hilft ein qualifizierter Anwalt für Familienrecht, die Scheidungsdauer zu verkürzen und Streitigkeiten beizulegen. Bewertungen unserer Aktivitäten können unter dem Link eingesehen werden.

Erforderliche Dokumente für die Scheidung mit einem Ausländer online in der Ukraine

Die obige Dokumentenliste ist in der Regel unverändert. Diese Dokumente sollten im Voraus vorbereitet werden, da eine Verzögerung bei der Einreichung von Dokumenten beim Gericht zu einer Verzögerung der Auflösung der Ehe führen kann.

Damit das Gericht einen Scheidungsantrag schnell prüfen kann, müssen Sie die folgenden Dokumente vorlegen:

  1. Die Klageschrift auf Auflösung der Ehe, ihre Kopien (die Anzahl hängt von den Umständen ab). Versand an den Ort des ständigen Wohnsitzes oder vorübergehenden Aufenthalts des Beklagten;
  2. Reisepass und Steuernummer des Klägers;
  3. Reisepass und Steuernummer des Befragten (falls vorhanden);
    Heiratsurkunde;
  4. Eingang der Zahlung der staatlichen Gebühr (im Jahr 2021 sind es 908 Griwna)
  5. Bescheinigung vom Wohnort des Klägers und des Kindes;
  6. Schriftliche Vereinbarung über Erziehung, Unterhalt und Aufenthalt minderjähriger Kinder;
  7. Schriftliche Vereinbarung über die Vermögensaufteilung;
  8. Andere für Rechtsstreitigkeiten wichtige Dokumentation.

In einer Klageschrift im Falle einer Scheidung von einem Ausländer müssen Angaben zu den Teilnehmern des Scheidungsverfahrens, der Name der Justizbehörde (bei der die Klage eingereicht wird), der Scheidungsgrund und eine Liste angegeben werden von Dokumenten, die diese oder jene Tatsache beweisen oder widerlegen, Anklage, Forderung.

Es ist wichtig, die Beweisgrundlage zu Ihren Gunsten vorzulegen, damit das Gericht die Anforderungen des Klägers so weit wie möglich erfüllt.

Mit erfolgreicher Erstellung der Klageschrift und Vorlage der Unterlagen gelangt der Fall einen Monat nach Einreichung der Klage in die Prüfungsphase. Sieht das Gericht die Möglichkeit, die Familie zu erhalten, kann dem Paar eine Bedenkzeit für Maßnahmen und Versöhnung eingeräumt werden (bis zu drei Monate). Kommt es innerhalb der gesetzten Frist nicht zu einer Versöhnung, wird über die Scheidung entschieden.

Im Laufe des Verfahrens werden auch die Regeln für die Erhebung von Unterhaltszahlungen, den Wohnort von Kindern, das Verfahren für ihre Erziehung und dergleichen festgelegt. Diese Fragen sollten jedoch in separaten Rechtsstreitigkeiten gelöst werden, um Verzögerungen bei der Auflösung der Ehe zu vermeiden.

Wie man sich von einem Ausländer ohne seine Anwesenheit in der Ukraine trennt

Eine Scheidung ohne Mitwirkung und Anwesenheit eines Ausländers ist über ein Gericht oder Standesamt möglich. Alles hängt von der Situation ab.

Im Standesamt erfolgt die einseitige Auflösung der Ehe, wenn der Ausländer amtlich schriftlich zugestimmt und die Rechtmäßigkeit notariell bestätigt hat. Gleichzeitig ist es wichtig, dass es keine Meinungsverschiedenheiten über gemeinsame Kinder und Vermögen gibt. Unter solchen Umständen sind die Bedingungen und der Ablauf der Scheidung ähnlich und belaufen sich auf 1 Monat.

Ist eine Trennung im Standesamt nicht möglich, wird die Sache an das Gericht verwiesen.

Damit die Forderung berücksichtigt werden kann, muss ein Antrag an die Wohnadresse der anderen Partei gestellt werden. Wenn der Angeklagte die Ukraine verlassen hat, sollte das Dokument an die Adresse seines letzten Wohnorts oder an den Ort seines Eigentums gesendet werden.

Gleichzeitig sollte in der Klageschrift darauf hingewiesen werden, dass eine Unterrichtung des Beklagten an seinem derzeitigen Wohnort nicht möglich ist oder sein Aufenthaltsort dem Kläger nicht bekannt ist.

Vor Beginn des Auflösungsverfahrens muss das Gericht wissen, dass der Ausländer eine Mitteilung über das Verfahren erhalten hat. Ist der Angeklagte bei der Gerichtsverhandlung nicht anwesend, müssen alle seine Rechte berücksichtigt werden.

Es ist viel einfacher, sich scheiden zu lassen, wenn der Angeklagte einen förmlichen Antrag auf Anhörung des Falls ohne seine Beteiligung gestellt hat. Oder es gibt eine Vollmacht, die auf den Namen eines Vertreters ausgestellt wurde, der die Interessen des Angeklagten vor einem ukrainischen Gericht schützt.

Wichtig! Die Bestätigung der Eheauflösung muss in der Ukraine und im Heimatstaat des Mannes erfolgen. Andernfalls ist eine solche Scheidung nicht vollständig gültig, da der Heiratseintrag nicht aus allen Registern gelöscht wurde.

Diese Umstände können zur Ungültigkeit der Scheidung führen.

Der Dienst „Scheidung Online“ ermöglicht es Ihnen, sich ohne die Anwesenheit eines ausländischen Ehemanns in der Ukraine zu trennen. Alle Fragen in diesem Fall werden von einem Anwalt für Familienrecht entschieden. Ihre persönliche Teilnahme und Anwesenheit während der Auflösung der Ehe ist ebenfalls nicht erforderlich, was Folgendes ermöglicht:

  • nicht an Gerichtsverhandlungen und am gesamten Verfahren teilzunehmen;
  • Versorgen Sie sich mit der Unterstützung eines professionellen Rechtsanwalts;
  • damit zusammenhängende Fragen klären (Vermögensaufteilung, Wohnort des Kindes etc.).

Sie können sich mit den Bewertungen und unseren Anwälten vertraut machen, indem Sie auf die Links klicken.

Die Anwälte unserer Anwaltskanzlei helfen Ihnen bei der Einreichung: Scheidung von einem Italiener, Scheidung von einem Amerikaner, Scheidung von einem Weißrussen, Scheidung von einem Russen, Scheidung von einem Polen, Scheidung von einem Deutschen.

Auch nützliche Informationen auf der Website „Divorce Online“ des Familienanwalts Skryabin Aleksey Nikolaevich können für Sie sein: Scheidung, Scheidungsgründe und -verfahren, Scheidungsantrag, Scheidungsantrag, Scheidungsdokumente, Scheidungsdokumente aus dem Register Amtsgericht, gerichtliche Scheidung, standesamtliche Scheidung, einseitige Scheidung.

Anerkennung einer Scheidung von einem Ausländer in anderen Staaten

Eine häufige Frage für uns ist: „Wie kann man sich von einem ausländischen Staatsbürger trennen, wenn die Ehe in der Ukraine geschlossen wurde, sich die Ehepartner jedoch derzeit in einem anderen Land befinden?“

Es ist durchaus möglich, in der Ukraine zu heiraten und dann in einem anderen Land zu leben oder zu arbeiten, wo der unwiderstehliche Wunsch bestand, wegzugehen.

In einer solchen Situation gibt es mehrere Möglichkeiten zur Auflösung der Ehe:

  • Beantragung beim Konsulat oder der Vertretung der Ukraine (nur möglich, wenn die Ehe analog zum Standesamt aufgelöst wird);
  • Eintragung einer Scheidung nach den Gesetzen des Gastlandes, und senden Sie das Dokument dann an das Konsulat. Auf dieser Grundlage werden die Personenstandsregister in der Ukraine geändert und die Ehe als aufgelöst anerkannt.
  • Online-Kontaktaufnahme mit einem Anwalt für Familienrecht, der auf der Grundlage einer Vereinbarung Ihre Interessen in der Ukraine vertreten und die Scheidungsfrage vor Gericht oder beim Standesamt lösen kann.

Ein wichtiges Merkmal der Scheidung mit Staatsbürgern verschiedener Länder ist das Scheidungsverfahren mit ausländischen Staatsbürgern, die in verschiedenen Ländern adoptiert wurden. Für andere Staaten relevante Regeln sollten berücksichtigt werden. Beispiel: In den USA ist es für die Beendigung der Partnerschaft in der Regel erforderlich, etwa sechs Monate oder länger in der Antragsregion zu leben (je nach örtlichem Recht). Du kannst nicht einfach in irgendeine Stadt in irgendeinem Staat gehen und dich bewerben. In Frankreich darf es frühestens sechs Monate nach dem Abschluss der Partnerschaft in der üblichen Weise beantragt werden. Darüber hinaus wird das Gericht auf jeden Fall 3 Monate Zeit geben, um einen Versöhnungsversuch zu unternehmen oder sogar die Auflösung der Ehe abzulehnen, wenn davon auszugehen ist, dass Kinder darunter leiden werden.

Die letztere Option bietet Ihnen erhebliche Vorteile und hilft Ihnen bei der Auswahl der besten Lösung, da Ihre Vertretung in Ihrem Heimatland den Scheidungsprozess vereinfacht und folgende Vorteile bietet:

  • Online-Kommunikation mit einem professionellen Anwalt;
  • Übermittlung der erforderlichen Unterlagen online;
  • Online-Verfolgung des Scheidungsstadiums mit einem Ausländer;
  • zeitnahe Online-Reaktion auf neue Umstände des Falls;
  • Rückempfang von Dokumenten (einschließlich Übersetzung in andere Sprachen online).

Wenden Sie sich an unsere Anwälte und Familienanwälte, um sich bei einer Scheidung von einem Ausländer beraten zu lassen, Verfahrensdokumente (einschließlich eines Antrags auf Scheidung von einem Ausländer) zu erstellen und den Fall online vollständig zu unterstützen.

Wenn der Artikel „Scheidung mit einem Ausländer online“ für Sie nützlich war, liken Sie ihn bitte. Wir stellen Ihnen die relevantesten und nützlichsten Informationen im Bereich des Familienrechts sowie über aktuelle Änderungen in der Gesetzgebung der Ukraine zur Verfügung.

Nützliche Website-Materialien rozluchennya-onlain.com.ua:

  1. Gerichtliche Erlaubnis, ein Kind online im Ausland zu lassen
  2. Vermögensaufteilung der Ehegatten online
  3. Wiederherstellung von Dokumenten im Standesamt online
  4. Vaterschaft online anfechten
  5. Vaterschaftsfeststellung online
  6. Entziehung der elterlichen Rechte online
  7. Unterhalt online
  8. Rechtsberatung Scheidung
  9. Wiederbeschaffung von Urkunden beim Standesamt und Gericht
Rating
( 4 assessment, average 5 from 5 )
Scheidung online